Das sch�nste an einer Freundschaft ist nicht die ausgestreckte Hand, das freundliche L�cheln oder der menschliche Kontakt, sondern das erhebende Gef�hl, jemand zu haben, der an einen glaubt und einem sein Vertrauen schenkt.

(Ralph Waldo Emerson)